Beim Drei-Nationen-Nachwuchsvergleichkampf "Österreich-Tschechien-Ungarn" in Brünn vom 21. - 22.11.2015 war der LSV Wien mit elf Sportlerinnen und Sportlern vertreten.

Vor allem unsere Buben überzeugten mit ihren Leistungen. So gab es insgesamt vier Goldene für Anton Knoll (Jugend D 1m und 3m), Moritz Uhl (Jugend C 1m) und Oskar Knoll (Jugend E 1m). Medaillenränge gab es zudem für Oliver Sturb, Vincent Englitsch und Josefina Sticha.

In der Nationenwertung belegte unser Team den dritten Platz mit  59 Punkten hinter Tschechien mit 67 Punkten und den Gesamtsiegern Ungarn mit 71 Punkten. Für die Wiener Springerkinder war der Bewerb in Brünn eine sehr gute, motivierende Erfahrung.

Dieser Beitrag wurde in Springen am Freitag, 1. Januar 2016 gepostet.